Überspringen
Paperworld Sonderschau Büro der Zukunft
26. – 29. Januar 2019 Frankfurt am Main Tickets & Anmeldung

„Büro der Zukunft“ mit Schwerpunkt Flexibilität

In der Halle 3.0 dreht sich beim Rahmenprogramm wieder alles um das „Büro der Zukunft“. Diesmal hat die Sonderschau mit Vortragsprogramm und Ausstellungsfläche den Schwerpunkt Flexibilität. Erleben Sie das aktuelle Zukunfts- und Branchenthema live vor Ort.

Wie sieht Flexibilität im Büro aus?

Ausstellung Büro der Zukunft auf der Paperworld

Unternehmen investieren verstärkt in ‎neue Konzepte und Büroausstattung sowie mobile Endgeräte. Aber was genau macht ein modernes Büro zu einem flexiblen Büro? In der Sonderschau wird diese Frage beantwortet. Dort geht es sowohl um flexible Arbeitszeiten und mobile Arbeitsorte als auch um flexible Einrichtung in modernen Bürolandschaften – wie etwa Räumen für individuelles und konzentriertes Arbeiten, Ruhezonen, Meetingräume und Bereiche für den sozialen Austausch. Das „Büro der Zukunft“ zeichnet sich durch eine enge räumliche Verzahnung von Ausstellungsflächen, Kommunikationszonen und Vortragsbereich aus, die alle gemeinsam das flexible Büro in den Fokus rücken.

„Flexible Büroraumgestaltung, Zonenkonzepte, Clean Desk und Mobile Devices sind Antworten auf flexible Arbeitsanforderungen. Wie das am Arbeitsplatz umgesetzt werden kann, zeigt das „Büro der Zukunft“.“

Michael Reichhold, Leiter der Paperworld, Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Thementage mit Fachvorträgen

Fachvortrag auf der Paperworld Sonderschau Büro der Zukunft

Zur kommenden Paperworld werden im „Büro der Zukunft“ wieder Fachreferenten zu den aktuellen Themen rund um das moderne Büro sprechen. Die Thementage richten sich an Architekten, Planer, Facility Manager und den Handel. Partner beim Vortragsprogramm sind die Architektenplattform World Architects, der Nehring Verlag mit den Publikationen Das Büro und Office Roxx sowie der Chmielorz Verlag mit seinen Publikationen BusinessPartner PBS und C.ebra.

Das ausführliche Programm gibt es ab Oktober 2018.

„Büro der Zukunft“ gewinnt German Design Award

Architekt und Gestalter der Sonderschau André Schmidt und Michael Reichhold, Leiter der Paperworld nehmen die Urkunde des German Design Awards an
Architekt und Gestalter der Sonderschau André Schmidt und Michael Reichhold, Leiter der Paperworld mit der Urkunde.

Die Präsentationsfläche des „Büro der Zukunft“ 2017 wurde mit dem German Design Award ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Rahmen der Ambiente statt. Architekt und Gestalter der Sonderschau André Schmidt und Michael Reichhold, Leiter der Paperworld nahmen die Urkunde entgegen.

Das war die Sonderschau „Büro der Zukunft“ 2018

Film zur Sonderschau „Büro der Zukunft“ 2018

Was ist ein gutes Büro? Und wie sieht ein gesunder Arbeitsplatz aus? Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck der Sonderschau „Büro der Zukunft“:

Lesen Sie mehr über die Bereiche in einem gesunden Büro:

Für Aussteller

Buchen Sie jetzt Ihren Stand auf der Paperworld 2019.

Informationen für Aussteller

Für Besucher

Jetzt das Online Ticket zum günstigeren Vorverkaufspreis sichern oder Gutschein umwandeln.

Ticket kaufen

Für Journalisten

Alle Informationen wie Pressetexte, Bilder zum Download, Akkreditierung und vieles mehr, finden Sie hier.

Pressebereich

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen